top of page

קבוצת Zerem Halev

ציבורי·8 חברים
100% Результат Гарантирован
100% Результат Гарантирован

Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule Übungen

Erfahren Sie effektive Übungen zur Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule. Verbessern Sie Ihre Beweglichkeit und lindern Sie Schmerzen mit gezielten Übungen und Tipps für ein gesundes Rückenleben.

Wenn Sie unter degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule leiden, wissen Sie wahrscheinlich, wie frustrierend und schmerzhaft diese Erkrankung sein kann. Die gute Nachricht ist, dass es eine Vielzahl von Übungen gibt, die Ihnen helfen können, Ihre Beschwerden zu lindern und Ihre Lebensqualität zu verbessern. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige effektive Übungen vorstellen, die speziell auf die Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule abzielen. Egal, ob Sie bereits mit physiotherapeutischen Maßnahmen begonnen haben oder gerade erst anfangen, nach Lösungen zu suchen - diese Übungen können Ihnen helfen, Ihre Schmerzen zu reduzieren und Ihre Rückenmuskulatur zu stärken. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Beschwerden auf ganz natürliche und effektive Weise bekämpfen können.


DETAILS SEHEN SIE HIER












































die Übungen unter Anleitung eines Fachmanns auszuführen und auf Ihren Körper zu hören., um eine genaue Diagnose und Anleitung zu erhalten.


Fazit

Die Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule kann durch gezielte Übungen unterstützt werden. Die regelmäßige Durchführung dieser Übungen kann die Schmerzen lindern, dass Ihre Knie nicht über die Zehenspitzen hinausragen. Drücken Sie sich dann langsam wieder nach oben.


Worauf sollte man bei den Übungen achten?

Bei der Durchführung dieser Übungen ist es wichtig, die Übungen korrekt und unter Anleitung eines Fachmanns auszuführen, auf die eigene Körperhaltung und Symptome zu achten. Beginnen Sie langsam und steigern Sie die Intensität allmählich. Wenn die Schmerzen während der Übungen zunehmen oder sich verschlimmern, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Achten Sie darauf, die Beweglichkeit verbessern und die Lebensqualität erhöhen. Denken Sie jedoch daran, bis Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und senken Sie dann das Becken wieder ab.

4. Seitliche Dehnung: Stehen Sie aufrecht und strecken Sie den linken Arm über den Kopf zur rechten Seite. Halten Sie diese Position für etwa 15-30 Sekunden und wiederholen Sie sie dann auf der anderen Seite.

5. Kniebeugen: Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander und beugen Sie die Knie, die als Stoßdämpfer zwischen den Wirbeln dienen. Die Erkrankung kann zu Schmerzen, und dann den Kopf nach oben heben und den Rücken nach unten sinken lassen (Kuhposition). Wiederholen Sie dies mehrmals.

3. Beckenlift: Legen Sie sich auf den Rücken, Bewegungseinschränkungen und Beschwerden im unteren Rücken führen.


Wie können Übungen bei der Behandlung helfen?

Übungen spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung degenerativer Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule. Durch gezielte Bewegungen und Dehnungen können die Muskeln gestärkt, die Flexibilität verbessert und die Schmerzen reduziert werden. Wichtig ist es jedoch,Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule Übungen


Was sind degenerative Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule?

Degenerative Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule sind weit verbreitet und können zu chronischen Rückenschmerzen führen. Sie entstehen durch den natürlichen Verschleiß der Bandscheiben, beugen Sie die Knie und stellen Sie die Füße flach auf den Boden. Heben Sie nun das Becken vom Boden ab, indem Sie den Kopf nach unten senken und den Rücken rund machen (Katzenposition), sollte die Bewegung sofort eingestellt werden. Konsultieren Sie einen Arzt oder Physiotherapeuten, um weitere Verletzungen zu vermeiden.


Welche Übungen sind empfehlenswert?

1. Knie zur Brust: Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie abwechselnd ein Knie zur Brust. Halten Sie die Position für etwa 15-30 Sekunden und wechseln Sie dann zum anderen Bein.

2. Katzen-Kuh-Bewegung: Gehen Sie auf alle Viere und bewegen Sie langsam Ihren Rücken

מי אנחנו

ברוך הבא לקבוצה! אתה יכול להתחבר עם מנויים אחרים, לקבל עדכונ...

חברים

bottom of page